Haikos Blog Blog von Haiko Hertes zu allen Themen rund um Microsoft und Datacenter

28Nov/152

Microsoft Technical Summit 2015 – Die Video-Aufzeichnungen sind verfügbar!

Wer die Sessions des Summits noch einmal in Ruhe zuhause ansehen will oder gar nicht beim Summit dabei sein konnte, aber sich für die Inhalte interessiert, hat jetzt die Möglichkeit, die Videos und Unterlagen herunterzuladen.

Unter http://www.microsoft.com/germany/technical-summit/nachlese-2015.aspx sind alle Sessions der beiden tage mit den jeweiligen Infos sowie den Unterlagen und Videos aufgelistet. Hier bekommt man die Videos in mittlerer Qualität.

Unter https://channel9.msdn.com/Events/microsoft-techncial-summit/Technical-Summit-2015-The-Next-Level stehen alle Videos in 3 Qualitätsstufen zur Verfügung – und auch als MP3 Podcast.

Ich habe ein PowerShell-Script geschrieben, was den Download aller Videos in einer benutzerdefinierten Qualitätsstufe ohne großen Aufwand erledigt:

MSTS_Videos

Das komplette Script könnt ihr hier herunterladen:

http://1drv.ms/1TelkeJ

Der Aufruf erfolgt dann in etwa so:

.\Get-MSTS15Content.ps1 -OutFolder D:\MSTS15 -VideoQuality Low

Viel Spaß damit!

26Nov/150

System Center: Technical Preview 4 steht zur Verfügung

Wie ich bereits vor einigen Tagen angekündigt hatte steht die Technical Preview 4 vom System Center jetzt zur Verfügung.

Sie kann entweder über die MSDN…

sctp4_1

…oder das Microsoft Evaluation Center

sctp4_2

heruntergeladen werden.

Das Evaluation Center ist hier zu finden: https://technet.microsoft.com/de-de/evalcenter/bb291020.aspx 

Viel Spaß damit!

20Nov/150

Windows Server 2016 – Technical Preview 4

Seit ein paar Stunden ist die TP4 des künftigen Windows Server 2016 für die Öffentlichkeit verfügbar. Der Download kann u.a. über die MSDN oder das Eval-Center erfolgen:

https://technet.microsoft.com/de-de/evalcenter/dn781243.aspx

Eine der großen neu verfügbaren Funktionen ist “Hyper-V Container”. Damit das funktionieren kann, muss die Nested Virtualization möglich sein, die bereits seit kurzem in Windows 10 (Fast Ring) verfügbar ist.

Weitere Informationen auf diesem Blog-Post des Lead Program Managers des Windows Server Programms:

http://blogs.technet.com/b/virtualization/archive/2015/11/19/announcing-the-release-of-hyper-v-containers-in-windows-server-2016-technical-preview-4.aspx

Weiterhin werden heute TP4-Releases der System Center Produkte erwartet. Es bleibt also spannend!

18Nov/150

Microsoft Technical Summit 2015: Meine Session zum Thema PowerShell 4.0 und 5.0

Für all diejenigen, die in meiner Session zum Thema “Deep Dive – Neuerungen in PowerShell 4.0 und 5.0” auf dem Microsoft Technical Summit 2015 in Darmstadt gesessen haben – und auch für die, die es nicht geschafft haben – stelle ich hier meine Folien und Beispiel-Skripte bereit. Sobald die Video-Aufzeichnungen verfügbar sind, werde ich diese ebenfalls hier veröffentlichen…

PowerShell Deep Dive – Neuerungen in PowerShell 4.0 und 5.0 - Normal

Downloads:

PowerPoint-Slide-Deck

PowerShell-Skripte und Beispiele

15Nov/150

PowerShell DSC meldet Fehler bzgl. MSFT_RoleResource

Wenn beim Versuch, PowerShell DSC Konfigurationen von einem Windows Server 2016 als Pull-Server auf andere Server der selben Generation zu schicken, neuere Ressourcen verwendet werden, dann kann u.U. folgender Fehler auftreten:

PS_DSC_MSFT

Fehlermeldung nochmal vollständig:

“The PowerShell DSC resource MSFT_RoleResource from module <PSDesiredStateConfiguration,1.0> does not exist at the PowerShell module path nor is it registered as a WMI DSC resource.”

Grund ist ein unterschiedlicher Patch-Stand zwischen den einzelnen Servern. Abhilfe schafft also ein einspielen der entsprechenden Patches.

13Nov/150

SCVMM 2012 R2: Konsole stürzt nach dem Hinzufügen einer Benutzerdefinierten Eigenschaft (“Custom Property”) ab

Heute hatte ich folgenden Effekt:

Nach dem Erstellen einer neuen “Custom Property” mit dem Namen “HDD-Typ SSD,SAS,SATA” (Sonderzeichen wie Klammern und Schrägstriche sind nicht zulässig und werden von der GUI abgefangen) stürzt die SCVMM Konsole sofort ab und lässt sich auch nicht wieder starten.

SCVMM_CustomProp0SCVMM_CustomProp0a

Der erste Fehler hat den Ereignisnamen “CLR20r3” an der “VmmAdminUI.exe”. Vermutlich gibt es für dieses Problem mittlerweile einen Patch, aber die verwendete Umgebung war nicht komplett gepatcht. Also musste eine Alternative her. Naheliegend war das Löschen der neu angelegten Eigenschaft, aber dies musste ohne GUI erfolgen (diese ließ sich wegen des Crashes ja nicht starten). Also bleibt nur die PowerShell…

Zunächst habe ich mit “Get-SCCustomProperty” nach der betreffenden Eigenschaft gesucht:

SCVMM_CustomProp0b

Der komplette Aufruf:

Get-SCCustomProperty | Where Name -NotLike "Custom*"

Danach kann man diese mit “Remove-SCCustomProperty” löschen:

SCVMM_CustomProp0c

Der komplette Aufruf:

Get-SCCustomProperty -Name "HDD-Typ SSD, SAS, SATA" | Remove-SCCustomProperty

Danach startet auch die Konsole wieder!

Hinweis: Zur Nutzung der SC-Kommandos muss das entsprechende Modul geladen sein. Dies geht am einfachsten, in dem man auf dem SCVMM-Server selbst die “Virtual Maschine Manager Command Shell” startet:

SCVMM_CustomProp3