Haikos Blog Blog von Haiko Hertes zu allen Themen rund um Microsoft und Datacenter

6Okt/090

Washington 2.0

Nach einem Vormittag im Office haben Lixun und ich mit Marc in einem wirklich guten mexikanischen Restaurant gegessen und ihn dann zum Flughafen gefahren. Danach hab ich weiter an meinem LDAP-Server gebastelt.

Eigentlich hatte ich danach geplant, ins Gym (Fitnessstudio) zu gehen, aber gegen 5 kam Marta und fragte mich, ob ich mit nach D.C. kommen will, weil ihr Deutsch-Kurs an diesem Montag begann. Für mich natürlich DIE Gelegenheit, das mal alles am Tag zu sehen. Leider hatten wir keine Zeit, meine Kamera zu holen, daher hab ich nur Handy-Fotos machen können.

Nachdem mch Marta am Goethe-Institut (7th Street Ecke I-Street) abgesetzt hat, bin ich zum Kapitol gelaufen und von dort entlang der Mall zum Washington-Memorial, dem World-War-Memorial und bis zum Lincoln-Memorial. Danach habe ich noch dem Weissen Haus einen Besuch abgestattet und auf dem Rückweg einen Burger bei McD gegessen - Marc hat in seinen 6 Monaten nicht einmal bei McD, BurgerKing oder so gegessen. Was mir hier auffiel, war, dass auch hier (wie beim PizzaHut) nichts wirklich fertig ist sondern alles erst frisch auf Bestellung gemacht wird. Also muss man warten... Aber es war lecker (den Burger gibt es leider in D nicht). Anschliessend bin ich zurück zum Institut gelaufen. Dort habe ich dann noch eine halbe Stunde in diversen deutschen Zeitungen geblättert und auf Marta gewartet, ehe wir wieder zurück nach Reston gefahren sind. Wieder mal ein spontaner, lustiger Abend mit Marte. Anbei einige Bilder...

veröffentlicht unter: Praktikum USA Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Ich stimme zu.

CAPTCHA image
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.