Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Passwort

Office 365 / Azure AD: Kennwort eines Benutzers soll nicht ablaufen

Wenn man Office 365 Konten hat, die keinem Benutzer fest zugeordnet sind (in meinem Fall für Konferenz-Telefone), dann ist es eher ungünstig, wenn das Kennwort abläuft. Auch bei regulären Benutzern kann es gewünscht sein, dass das Kennwort nicht abläuft.

Wenn der Benutzer aus dem lokalen Active Directory synchronisiert wird, dann kann man diese Option einfach im lokalen AD einstellen. Aber bei einem Benutzer, der nur online existiert geht das nicht. Wie also dort das Ablaufen eines Kennwortes deaktivieren? Natürlich per PowerShell!

Dazu muss erst mit

Connect-MsolService

eine Verbindung mit Azure AD aufgebaut werden. Danach kann dann mit

Set-MsolUser -UserPrincipalName USER@MAIL.DE -PasswordNeverExpires $True

die entsprechende Einstellung vorgenommen werden.

Viel Spaß damit!

Schreibe einen Kommentar...