Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Problem bei der Installation des DHCP-Servers unter Windows Server 2012, Fehler 0x800f0922

Ein Kollege bat mich, mir ein Problem bei einem DHCP-Server anzusehen. Dieser ließ sich nicht mehr starten und auch ein Entfernen der Rolle brachte insofern keine Abhilfe, da sich die Rolle nicht mehr neu installieren ließ. Es wurde immer der Fehler 0x800f0922 gemeldet:

Der Fehler ließ sich auch nicht durch eine Reparatur des Komponentenspeichers mittels “dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth” beheben.

Eine genauere Analyse zeigte schließlich, dass der Ordner “C:\Windows\System32\DHCP” einen Teil seiner NTFS-ACLs verloren hatte (Vollzugriff bestand nur für eine unbekannte SID statt für “DHCPServer”).

Nachdem dies korrigiert war, konnte der Ordner gelöscht werden und schlussendlich ließ sich dann auch die DHCP-Rolle wieder sauber installieren!

So sollten dann die ACLs für den DHCP-Folder aussehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.