Haikos Blog Blog von Haiko Hertes zu allen Themen rund um Microsoft und Datacenter

9Nov/090

Wochenende – Rumfahren und Hiking

Da Marta am Samstag gearbeitet hat, hatten wir ihr Auto fuer den ganzen Tag. Dies nutzten wir, um diverse Autos zu besichtigen und mal wieder einzukaufen.

Fuer den Sonntag hatten wir einen Hike zum Old Rag Mountain geplant. Da Marta am Abend vorher bis 2 Uhr in der Nacht gearbeitet hatte, hat sie verschlafen, so dasss Sie mich statt7 Uhr erst gegen 8:30 abholte. Wir legten einen Zwischenstop im Office ein, um die Wanderroute auszudrucken, aber das Netz war wegen Wartungsarbeiten nicht verfuegbar. Dann haben wir Lars abgeholt und sind in den Shenandoah National Park gefahren. Dort mussten wir $5 pro Person bezahlen um in die Wanderung zu starten. Wir hatten ca. 8 Meilen zu bewältigen, auf einen Berg von 3200 Fuss Höhe. Dabei hatten wir auch recht felsiges Gelände vor uns, bei dem man mehr klettern als laufen musste. Aber sehr schöne Natur, super Wetter und eine spannende Tour.

Nach mehreren laengeren Pausen, um die Aussicht zu geniessen, erreichten wir den Gipfel, von wo aus es dann auf einer anderen Route wieder hinunter ging. Auf dem Rückweg entdeckten wir einen Schwarzbären wenige Meter neben unserem Wanderweg. Leider war er zu schnell wieder weg, um ein wirklich gutes Foto zu machen.

Nach der Rückkehr zum Auto fuhren wir in ein Steakrestaurant, um uns zu stärken und dann nach Reston zurück zu fahren.

sind
veröffentlicht unter: Allgemein, Praktikum USA Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Ich stimme zu.

CAPTCHA image
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.