Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Columbusday in Washington…

Werbung
Werbung

Eigentlich müsste es „Columbusnight“ heissen, denn ich war am Abend des 12.10. (Columbusday, welcher kein einheitlicher Feiertag in den USA ist) mal wieder in D.C. unterwegs – diesmal allerdings mit Kamera und Stativ. Was dabei herausgekommen ist könnt ihr hier sehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA image
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.