Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Wettkampf

Sachsenkrone 2008

Am Wochenende fand an der USH (Unteroffizierschule des Heeres) in Delitzsch die 14. Sachsenkrone statt. Bei diesem internationalen Vielseitigkeitswettkampf traten ca. 50 Mannschaften aus aktiven Soldaten, Reservisten, Polizei und Feuerwehr an. Der Wettkampf bestand aus einer Militärpatroullie durch Bürgerkriegs-Gebiet. Auf der ca. 17km langen Marschstrecke mussten 8 STationen bewältigt werden. Diese waren:

  • Umgang mit Zivilbevölkerung und Medien / Presse
  • Löschen, Retten, Bergen
  • Finden, Erkennen und Melden von Minen und UXO
  • 2.5km Eilmarsch
  • Erste Hilfe bei KFZ-Unfall
  • KFZ-Kontrolle und Schiessen nach ROE
  • Überwinden Gelände mittels doppeltem Seilsteg
  • Überwinden Gewässer mit Schlauchboot

Mein Team mit Constantin Walter und Rene Oeffner, der kurzfristig für einen ausgefallenen Kameraden eingesprungen war, belegte den 15. Platz. Ich denke wir können mit unserer Leistung zufrieden sein, zumal wir 3 uns vorher nicht kannten und auch nicht weiter traniert hatten. Das ganze hat wahnsinnig viel Spaß gemacht und ich gedenken, nächstes Jahr wieder teilzunehmen. Vielen Dank an Fw Goldmann, der mich auf diesen Wettkampf hingewiesen hatte.

Schreibe einen Kommentar...