Haikos Blog Blog von Haiko Hertes zu allen Themen rund um Microsoft und Datacenter

9Mrz/100

Wochenende

Das letzte Wochenende (05.-07.03.) war mal wieder sehr erlebnisreich. Am Freitag haben wir nach der Arbeit Karo vom Flughafen abgeholt. Danach ging es kurz nach Hause und dann zu Marta. Dort gab es lecker Haehnchen mit verschiedenen Gemuesen und Kartoffelbrei. Ausserdem diverse teure Weine... War eine sehr lustige Runde.

Samstag Vormittag waren wir dann mit Karo in Leesburg shoppen. Ich hab mir (hab ja noch nicht genug Zeug gekauft :)) mal noch ein paar Schuhe gekauft. Fuer den Abend stand dan Snow Tubing auf dem Programm. Wir sind also erst zu Jenny gefahren, sie abholen, und dann ca. 100 Meilen nach Norden - nach Pennsylvania. Dort sind wir dann mit einem Shuttlebus zur Tubing-Bahn gefahren. Sah sehr klein aus... Naja. Ticket gekauft, Verzichtserklaerung ausgefuellt, Reifen geschnappt und los gings... War an sich doch sehr lustig, auch wenn wir dafuer eben insgesamt fast 4 Stunden Autofahrt auf uns genommen hatten. Danach haben wir uns noch ein heubsches Staedtchen angeschaut, waren bei Wendy's Burger essen und sind dann nach Alexandria und dann nach Reston zurueck. Im Auto haben ausser mir (bin schliesslich gefahren) eigentlich alle geschlafen 😉

Sonntag Vormittag habe ich ein paar Kleinigkeiten am Auto repariert. Jetzt brauchen wir nur noch eine neue Felge. Die hatte was abbekommen, wahrscheinlich durch ein Schlagloch oder nen Speedbumper. Danach waren wir in Great Falls im Nationalpark wandern. War absolut tolles Wetter und so hatten wir viel Spass. Am Abend wollten wir kochen, also waren wir einkaufen (nachdem wir uns bei BK den geilsten Shake der Welt gegoennt hatten - BK Oreo Sunday. Milchshake, Sahnetopping und ziwschendrin jede menge kleingemachte Oreo-Kekse!). Wir wollten Fisch mit Rosmarienkartoffeln und Gemuese machen. Gesagt - getan! Beim Kochen stiess dann noch jenny zu uns, so dass wir dann zu viert unser leckeres Abendessen genissen konnten. Danach wollten wir eigentlich Tabu oder Activity spielen, sind aber vor dem Fernseher versackt - es war Oscar-Night!