Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Hyper-V während OSD / TaskSequenz mittels SCCM installieren

Nach verschiedenen Versuchen, wie ich während einer OSD-Installation von Server 2012 mit dem SCCM 2012 auch Hyper-V installieren kann habe ich jetzt eine Lösung gefunden. Das eigentliche Problem rührt daher, dass bei einer Installation von Hyper-V via ServerManager-CMD oder PowerShell 2x ein Neustart erfolgt. Den ersten Neustart kann die Tasksequenz noch verarbeiten, den zweiten nicht mehr –  daher bricht die Tasksequenz dann ab.

Die Lösung: Eine Installation mittels dism.exe!

Dazu sind die beiden folgenden Kommandos notwendig:

cmd /c Dism.exe /image:%OSDTargetDrive%\ /Enable-Feature /FeatureName:Microsoft-Hyper-V /LogPath:%_SMSTSLogPath%\Hyper-V.log

und

cmd /c Dism.exe /image:%OSDTargetDrive%\ /Enable-Feature /FeatureName:Microsoft-Hyper-V-Management-Clients /LogPath:%_SMSTSLogPath%\Hyper-V-Management.log

Beide Schritte sollten NACH der Betriebssysteminstallation, aber VOR der Installation und Konfiguration des SC-Clients ausgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.