Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Blue Ridge Mountains

Werbung
Werbung

Da meine Vermieterin heute ihre Abgasuntersuchung hat, und sie ihre Abgaswerte mit einer speziellen Flüssigkeit, die man in den Tank kippt, verbessern wollte, war es notwendig, dass sie eine komplette Tankfüllung verbraucht. Daher bot sie mir an, mich zu den Blue Ridge Mountains zu fahren. Gesagt – getan!

Leider war es bereits recht dunkel als wir ankamen, dennoch konnten wir eine recht hübsche Landschaft bestaunen. Sie zeigte mir die Steinmauern, welche die Sklaven vor über 100 Jahren bauten, um die Steine von den Feldern zu verarbeiten. Ausserdem sprachen wir über viele gesellschaftliche Probleme in den USA.

Auf dem Rückweg fuhren wir bei einem ihrer Freund vorbei. Er hat Pferde, die er für Pferderennen traniert und seine Frau züchtet Hunde. So schauten wir uns seine Farm und die Tiere an.

Nach einer längeren Rückfahrt fuhren wir noch an der Tankstelle vorbei – eine Gallone (fast 4 Liter) Normalbenzin kostete nur 2.39$ (das sind in etwa 1.65 Euro, also ca. 0.45€ pro Liter) – Allerdings hat Normalbenzin hier nur 87 Oktan, Super 89 und Super-Plus (Ultra93 genannt) nur 93 Okton, so dass der Sprit hier sicher qualitativ schlechter ist als der in Deutschland. Scheinbar fehlen hier die Additive…

Nach der Rückkehr war es bereits nach 11, so dass ich mich dann auch recht bald schlafen legte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA image
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.